Irland

Angeln Sie in Cork auf Lachs, Forelle, Hecht, verschiedene Weißfischarten oder auch viele interessante Meeresfische.
Das 200 Jahre alte renovierte Farmhouse Tir na Spideoga, welches ca. eine halbe Autostunde von Cork entfernt liegt ,ist ein guter Ausgangspunkt.
Neben fachmännischer Beratung, Bootsverleih und Guiding werden auch Meeresangeltouren angeboten. Den Gäste bieten sich verschiedene Möglichkeiten:
Lachsangeln am River Roughty, Forellenangeln am Lough Garranes, Hechte und Barsche angeln auf dem Lough Allua oder Brassenangeln im Inniscarra-Lake.




Cork



Bilder

Häuser

Videos

Sonstiges

Karte

Tourcode IRL001 Rotkehlchen-Lodge im Südwesten Irlands am Lough Allau . Lage: Die Lodge befindet sich am Lough Allua, einem ca. 10 km langen und nur wenige hundert Meter breiten Seesystem im Südwesten Irlands. Etwas erhöht auf einem kleinen Berg hat man einen traumhaften Blick auf das...




-> Erfahren Sie mehr...